Bioturm Pilgeröl (50ml)

Artikelnummer: 883428

Ein einzigartiges Pflegekonzept für alle, die viel in Bewegung sind!

Kategorie: Körper & Massageöle


11,89 €
23,78 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

Produkt vergriffen


Ein einzigartiges Pflegekonzept für alle, die viel in Bewegung sind!

 


Zertifizierung: BDIH
Inhalt: 50,00 ml
Frei von: Konservierungsmitteln, Farbstoffen, PEG, Paraffinöl und Parfüm
Inhaltsstoffe: Jojobaöl*, Mandelöl*, Moringaöl, Sesamöl*, Aprikosenkernöl, Wiesenschaumkrautöl, Nachtkerzenöl*, Sanddorn-Extrakt*, Kamillen-Extrakt*, Johanniskraut-Extrakt, Ringelblumen-Extrakt*, Rosmarin-Extrakt*, Arnika-Extrakt*, Weihrauch-Extrakt (*: aus kontrolliert biologischem Anbau)
Anwendung: Bei Bedarf mehrfach täglich lokal auftragen. Bei geplanter längerer Belastung bereits einige Wochen vorher mit dem täglichen Einreiben beginnen und auch während der Aktivität zweimal täglich die Behandlung fortsetzen.
Wirkung: Die Haut wird weich und geschmeidig, Reizungen lassen nach, Verspannungen werden gelöst. Beruhigend und stoffwechselanregend.
Einsatzbereich: Zur Vorbereitung der Füße bei großer Belastung (beim Wandern, Walken oder Laufen) und zur Vermeidung von Blasenbildung. Als Massageöl bei Verspannungen und als Pflegeöl für geschmeidige Haut.
Besondere Bestandteile:

Sieben hochwertige Öle

Jojobaöl

·         Jojobaöl wird aus dem Samen eines immergrünen Strauches (Simmondsia chinensis) gewonnen

·         der Jojobastrauch kommt in Halbwüsten und Wüsten in Mexico, Kalifornien und in Arizona (Sonora-Wüste) vor

·         das Öl ist ein goldgelbes, klares Flüssigwachs, das sehr ähnlich aufgebaut ist wie der menschliche Hauttalg

·         zieht gut und schnell ein, nicht fettend

·         resistent gegenüber oxidativen Prozessen, daher auch zur Stabilisierung anderer Öle geeignet

·         Jojobaöl kann von gewissen Mikroorganismen, die die Haut schädigen könnten (z. B. Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa, Propionibacterius acnes und Candida albicans) nicht verstoffwechselt werden, so dass diesen die Lebensgrundlage entzogen wird

·         wundheilend und entzündungshemmend, hornhauterweichend, schützt die Hornschicht vor Wasserverlust

 Mandelöl

·            wird aus den reifen und schalenfreien Samen des Mandelbaumes (Prunus amygdalus L.) gewonnen

·            ursprünglich stammt der Mandelbaum aus West- und Zentralasien

·            heute liegt das Hauptanbaugebiet in den USA (Kalifornien) und zum Teil in Spanien

·            hat reizlindernde, beruhigende und pflegende Eigenschaften und ist für sein ausgezeichnetes Eindringverhalten bekannt

Moringabaumöl

·            der Moringabaum (Moringa oleifera) ist verbreitet in Indien, Indonesien, Sri Lanka, Afrika und in den tropischen Gebieten der Erde

·            er hat viele verschiedene Namen: Behen-Öl-Baum, Meerrettichbaum oder auch Wunderbaum

·            vom Wunderbaum können alle Bestandteile genutzt werden: die Wurzeln, die Rinde, die Blätter und Schoten, das Harz sowie das Öl aus dem Samen

·            entzündungshemmende, weichmachende und nährende Eigenschaften

Sesamöl

·            wird aus den Samen der Sesampflanze (Sesamum indicum L.) gewonnen

·            die Sesampflanze wächst hauptsächlich in Indien, China, Sudan und Venezuela

·            Hautpflegeöl mit gutem Eindringvermögen und antioxidativen Eigenschaften

·            für trockene und strapazierte Haut geeignet

Aprikosenkernöl

·            wird aus dem Kern der Aprikose (Prunus armeniaca) gewonnen und stammt überwiegend aus dem Mittelmeerraum, Osteuropa, Nordamerika und Australien

·            Aprikosenkernöl hat einen hohen Anteil an Öl- und Linolsäure

·            es gehört zu den mittelspreitenden Ölen und hat somit ein angenehmes Einziehverhalten

·            es hat pflegende und feuchtigkeitserhaltende Eigenschaften

Wiesenschaumkrautöl

·            wird aus dem Samen der Sumpfblume (Limnanthes) gewonnen und stammt aus den USA

·            es ist nicht zu verwechseln mit der europäischen Sumpfblume (Cardamine pratensis)

·            durch sein ungewöhnliches Fettsäurespektrum hat es eine feuchtigkeitserhaltende Wirkung und hinterlässt ein seidiges, glattes und nicht fettendes Hautgefühl

·            das Öl hat eine hohe oxidative Stabilität und wird daher als Basis für instabile Öle verwendet

Nachtkerzenöl

·            wird aus dem Samen der Nachtkerze (Oenothera biennis L.) gewonnen

·            stammt aus dem Nordwesten von Nordamerika und ist heute in ganz Nordamerika und Mexiko sowie in Ostasien und Europa zu finden

·            hat einen hohen Gehalt an Linolsäure und ?-Linolensäure; beide Fettsäuren sind wichtige Bausteine der Lipidschicht der Haut

·            der transepidermale Wasserverlust wird gesenkt, raue Haut wird geschmeidig und regeniert

·            kann bei jedem Hauttyp eingesetzt werden, aber besonders bei schuppiger, gereizter, zu Entzündung und Allergie neigender Haut

 

Sieben traditionelle Heilkräuter

Kamille

·         Kamille ist in Mitteleuropa, West- und Mittelasien heimisch

·         ist eine traditionelle Heilpflanze, die innerlich und äußerlich eingesetzt wird

·         hat stark entzündungshemmende, wundheilungsfördernde und antibakterielle Eigenschaften

·         regt den Hautstoffwechsel an und wirkt somit regenerierend

·         äußerlich bei Hautreizungen und Ekzemen

·         ABER: Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler

Sanddorn

·            wächst auf kalkhaltigen Sand- und Kiesböden und ist verbreitet in Mitteleuropa, Skandinavien und Ostasien

·            hat pflegende, regenerierende und entzündungshemmende Eigenschaften

·            fördert die Epithelisierung

·            wird zur unterstützenden Behandlung bei Hautschädigung (z. B. Sonnenbrand) und neurodermitischen Hautzuständen eingesetzt

Johanniskraut

·            stammt aus Europa, Westasien und Nordafrika

·            wundheilend und antibakteriell, Hemmung von Staphylokokken-Stämmen, die besonders Neurodermitikern aufgrund der verringerten Barrierefunktion der Haut zusetzen

·            traditionell eingesetzt bei stumpfen Verletzungen, schlecht heilenden Wunden und Verbrennungen 1. Grades, bei leichten Hautentzündungen und unreiner Haut

·            das von uns eingesetzte Extrakt enthält kein photosensibilisierendes Hypericin

Calendula (Ringelblume)

·            ist eine traditionelle Heilpflanze aus Mittel- und Südeuropa, Westasien und den USA

·            wirkt entzündungshemmend, regenerierend, wundheilend und hautglättend

·            wird eingesetzt bei trockener, rissiger und empfindlicher Haut und klassisch in der Babypflege 

·            ABER: Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler

Arnika

·            Arnika (Arnica montana) ist eine traditionelle Heilpflanze aus Mitteleuropa

·            wirkt entzündungshemmend, antiseptisch und schmerzlindernd

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Urtekram Purple Lavendel Hand Cream (75ml)

Urtekram Purple Lavendel Hand Cream (75ml)

5,19 € *
6,92 € pro 100 ml
Bioturm Gesichtscreme Nr.8 (75ml)

Bioturm Gesichtscreme Nr.8 (75ml)

10,75 € *
14,33 € pro 100 ml
Bioturm Reinigungsmilch plus Nr.51 (150ml)

Bioturm Reinigungsmilch "plus" Nr.51 (150ml)

9,66 € *
6,44 € pro 100 ml
Bioturm 5 % Urea Gesichtscreme Nr.7 (75ml)

Bioturm 5 % Urea Gesichtscreme Nr.7 (75ml)

8,65 € *
11,53 € pro 100 ml
Bioturm Shampoo Volumen Nr.104 (200ml)

Bioturm Shampoo Volumen Nr.104 (200ml)

4,49 € *
2,24 € pro 100 ml